webinar register page

5. Würzburger Schlaganfallsymposium
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gern möchten wir Sie auf diesem Weg zur Online-Übertragung des 5. Würzburger Schlaganfallsymposium einladen, das im Kontext der COVID-19 Pandemie am Donnerstag, den 29.10.2020 aus dem Vogel Convention Center live übertragen wird. Inhaltlich steht die Akuttherapie von Schlaganfallpatienten im Mittelpunkt des Symposiums, das somit wiederum ganz im Zeichen des TRANSIT-Stroke Netzwerks steht, das Kliniken in Unterfranken sowie eine Klinik in Oberfranken und Baden-Württemberg telemedizinisch verbindet, um die Schlaganfallversorgung zu optimieren.
Nach einer kurzen Einführung durch Herrn Prof. Volkmann und Herrn Dr. Gunter Schunk wird Prof. Häusler einen Überblick über die Schlaganfallversorgung in Deutschland geben und auf die diesbezügliche Bedeutung der COVID-19 Pandemie eingehen.
Im Anschluss wird Herr Dr. Odorfer aktuelle Entwicklungen im TRANSIT-Stroke Netzwerk vorstellen. Wie auch in den vergangenen Jahren werden Frau Dr. Gabriel und Herr Prof. Heuschmann ein Update zur wissenschaftlichen Evaluation der Arbeit des TRANSIT-Stroke Netzwerks geben. Herr Prof. Hamann wird im Anschluss mittels einer Online-Schaltung nach Günzburg über die Möglichkeiten der Akutversorgung bei schwangeren Schlaganfallpatientinnen
eingehen.
Nach einer kurzen Pause wird Herr Dr. Schuhmann über experimentelle Ansätze in der Schlaganfalltherapie berichten, die derzeit am Universitätsklinikum Würzburg erforscht werden.
Diesbezüglich besteht ein enger Bezug zu interventionellen Therapieverfahren, deren Relevanz für die Schlaganfalltherapie Herr Prof. Pham in seinem Vortrag darstellen wird.
* Required information
Loading

By registering, I agree to the Privacy Statement and Terms of Service.

Register